vita

1974 in Karlsruhe geboren

Ausbildungen:
Studium der Musiktherapie (FH Heidelberg)
Schauspielausbildung (AdK Ulm)
Clownsausbildung Albatros Institut (heute Tamala Center)
Schamanische Weiterbildung bei Adrian Osswald, Foundation for Shamanic Studies, Sandra Ingerman u.a.

Seit Juli 2004 selbständige Tätigkeit als Schauspielerin, Regisseurin und Musiktherapeutin.

Dez. 05 Geburt meiner Tochter Greta. Okt. 09 Geburt meiner Tochter Finja.

2007 erstes inklusives Projekt
'eines schönen Tages' im Roxy Ulm.

Seither entstanden viele inklusive Projekte, unter anderem:
'ich weiss nur es ist schön!' (Roxy Ulm)
'rent a fool' (Theater Ulm)
'Räubermaria' (ROXY Ulm, lamathea-Preis 2015)
'walking in between' (Theater Ulm, amarena-Preis 2016)

März 2015 Mitgründung und künstlerische Leitung des HEYOKA-Theater e.V.

Wintersemester 2016/17 Gastprofessur an der Universität Leipzig (Theaterwissenschaften), Szenisches Projekt